Großzügige Spende für die Einsatzabteilung

Sehr erfreut zeigte sich Kurt Becker von der Freiwilligen Feuerwehr Harb über die sofortige Bereitschaft Tuncay Yazans eine Spende für die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Borsdorf/Harb zu geben. Sogleich setzten sich der Geschäftsführer der Firma Vario Pack und Herr Becker an den PC und bestellten die drei gewünschten Adalit-Handlampen, inklusive der dazugehörigen Ladegeräte.

Im Rahmen der JHV der FFW Harb wurde Tuncay Yazan nun ein kleines Dankeschön für seine großzügige Spende von der Wehrführung überreicht.

Unser Bild zeigt Wehrführer René Sauerwald, Tuncay Yazan, Kurt Becker, stellvertretender Wehrführer Simon Killmann (v.l.)

Spende für Einsatzabteilung

Unterricht zum Thema Kaminbrand

Am 4. Februar 2020 Abend trafen sich Kammeraden/Kammeradinnen der Löschgruppe West und der Feuerwehr Unter-Schmitten zu einem theoretischen Unterricht im Bürgerhaus Borsdorf. Der Schornsteinfegermeister Stefan Zirkel von der Feuerwehr Glauberg referierte zum Thema Kaminbrand.

Wir erlangten einen sehr interessanten Einblick in die verschiedensten Bauarten von Kaminen sowie in die Entstehung und Entwicklung eines Kaminbrandes. Auch mögliche Vorgehensweisen für die Einsatzkräfte wurden vermittelt.

Unterricht Kaminbrand

Feuerwehr Borsdorf/Harb übernimmt Rettungs-Rucksack für den Einsatzdienst

Die Feuerwehr Borsdorf/Harb konnte an Ihrer jüngsten Dienstversammlung einen Rettungsrucksack für ihr Löschfahrzeug in Dienst stellen, durch eine nicht unerhebliche Spende eines Mitbürgers war uns diese Anschaffung möglich, hierfür herzlichen Dank.

Die Ausbildung am Rucksack wird unser neues Mitglied Jochen Schwalm übernehmen, der hauptberuflich als Notfallsanitäter tätig ist!

Unser Bild zeigt den 2. stellvertretenden Stadtbrandinspektor Kevin Schubach, Wehrführer René Sauerwald, Jochen Schwalm und den stellvertretenden Stadtbrandinspektor Michael Riesbeck (v.l.)

Rucksackübergabe